Alkoholsucht mit Hypnose besiegen

10,00 

Die Alkoholsucht besiegen: Diese Anwendung von Prof. Dr. Jürgen Polke kann Ihnen dabei helfen, endlich ein Alkoholfreies Leben zu führen.

Vorausgesetzt wird ein Gerät zum Abspielen von MP3-Dateien (Computer / Smartphone / MP3-Player).
Dauer: rund 35 Minuten.

Beschreibung

Frei von Alkoholsucht:

Die Alkoholsucht ist nicht heilbar, Alkoholkranke können die Krankheit jedoch zum Stillstand bringen. Knapp 2 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dieser Abhängigkeit, die sich durch körperliche, psychische und soziale Symptome und daraus resultierenden Folgeschäden bemerkbar machen kann. Ist die Abhängigkeit einmal entstanden, begleitet sie den Betroffenen ein Leben lang. Die Krankheit ist wie ein Schalter, trinkt der Kranke wieder, fängt er wieder dort an, wo er aufgehört hat. Es ist ein Irrtum, dass ein Alkoholiker nach einer Zeit der Abstinenz wieder mit Alkohol umgehen kann.

Diese Anwendung kann Ihnen dabei helfen, trocken zu bleiben und die Alkoholsucht einzudämmen. Die Hypnose unterstützt Sie dabei, die alltäglichen Hürden erfolgreich zu überwinden und trotz der Krankheit erfolgreich durch das Leben zu gehen. Vor der Anwendung ist es wichtig, dass Sie seit 24 Stunden nüchtern sind. Die Trance kann Entzugserscheinungen lindern und Ihnen so dabei helfen, leichter vom Alkohol wegzukommen.

Trockenen Alkoholikern kann diese Anwendung dabei helfen, trocken zu bleiben und nicht zurück in die Alkoholsucht zu verfallen. Wann immer Sie das Verlangen nach Alkohol haben, können Sie diese Hypnose anhören. Ihr Unterbewusstsein wird die Botschaften der Trance speichern und so das Verlangen nach Alkohol reduzieren.

Die Anwendung „Alkoholsucht mit Hypnose besiegen“ hilft Ihnen dabei:

– die Alkoholsucht zu bekämpfen
– trocken zu werden und zu bleiben
– das Verlangen nach Alkohol zu reduzieren oder ganz zu stoppen
– Entzugserscheinungen zu lindern
– zur Ruhe zu kommen

Anwendung und Wirkung:

Für diese Anwendung sollten Sie sich einen ruhigen Ort suchen, an dem Sie für mindestens eine halbe Stunde ungestört sind und es sich bequem machen. Für eine optimale Wirkung der Hypnose empfehlen wir Kopfhörer. Sämtliche Anwendungen auf TranceHeal wurden ausgiebig und sorgfältig getestet. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Trance über einen längeren Zeitraum einmal am Tag anhören.

Bitte beachten:

Die Anwendungen von Prof. Dr. Jürgen Polke ersetzen keinen Arztbesuch oder Medikamente, können jedoch sehr wohl als begleitende Therapie eingesetzt werden. Nehmen Sie sich Zeit und Ruhe für diese Trance und hören Sie diese niemals während einer Tätigkeit an, die ihre uneingeschränkte Aufmerksamkeit erfordert (zum Beispiel beim Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen). Zudem können wir keinerlei Heilversprechen geben, da Hypnose von Mensch zu Mensch verschieden wirkt. Die Anwendung der Trance erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alkoholsucht mit Hypnose besiegen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.