Essstörung und Magersucht: Hilfe durch Hypnose

10,00 

Enthält 19% MwSt.

Essstörungen und Magersucht besiegen: Diese Anwendung von Prof. Dr. Jürgen Polke kann Ihnen dabei helfen, sich wieder an ein normales Essverhalten zu gewöhnen und die Ursachen von Magersucht und Essstörungen tief im Unterbewusstsein zu bekämpfen.

Vorausgesetzt wird ein Gerät zum Abspielen von MP3-Dateien (Computer / Smartphone / MP3-Player).
Dauer: rund 40 Minuten.

Beschreibung

Endlich wieder gesund essen:

Essanfälle oder hungern: Eine Essstörung hat viele Gesichter. Von der Magersucht bis hin zur Fettleibigkeit kann sich eine Essstörung sehr vielfältig äußern. Oft bleibt sie Außenstehenden vollständig verborgen. Selbst Betroffene realisieren ihr gestörtes Essverhalten in vielen Fällen nicht. Viele von ihnen entwickeln raffinierte Strategien, um ihre Krankheit zu verbergen und wenn sie von Angehörigen oder Freunden auf ihr Problem angesprochen werden, reagieren diese ausweichend oder brechen gar den Kontakt ab.

Generell werden die Themen krankhaftes Übergewicht und Magersucht in unserer Gesellschaft tabuisiert. Dabei ist es genau bei diesem Thema besonders wichtig, zu handeln. Denn mit den Folgen einer Essstörung ist nicht zu spaßen. Sowohl die Magersucht, als auch krankhaftes Übergewicht können auf Dauer die Organe stark belasten und sogar irreparabel schädigen. Auf Dauer kann die Störung sogar zu einem frühen Tod führen.

Diesem Leiden soll diese Anwendung entgegen wirken. In Trance lernt das Unterbewusstsein und dadurch auch der ganze Körper und Geist, wieder normal zu essen. Ziel ist es, dass das Sättigungsgefühl wieder zur rechten Zeit einsetzt und Betroffene so Schritt für Schritt lernen, wieder normal zu essen.

Die Anwendung „Essstörung und Magersucht: Hilfe durch Hypnose“ hilft Ihnen dabei:

– wieder normal zu essen
– sich in Ihrem Körper wohler zu fühlen
– gesunden Hunger zu empfinden
– Essanfälle zu verhindern
– die Essstörung zu besiegen

Anwendung und Wirkung:

Für diese Anwendung sollten Sie sich einen ruhigen Ort suchen, an dem Sie für mindestens eine halbe Stunde ungestört sind und es sich bequem machen. Für eine optimale Wirkung der Hypnose empfehlen wir Kopfhörer. Sämtliche Anwendungen auf TranceHeal wurden ausgiebig und sorgfältig getestet. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Trance über einen längeren Zeitraum einmal am Tag anhören.

Bitte beachten:

Die Anwendungen von Prof. Dr. Jürgen Polke ersetzen keinen Arztbesuch oder Medikamente, können jedoch sehr wohl als begleitende Therapie eingesetzt werden. Nehmen Sie sich Zeit und Ruhe für diese Trance und hören Sie diese niemals während einer Tätigkeit an, die ihre uneingeschränkte Aufmerksamkeit erfordert (zum Beispiel beim Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen). Zudem können wir keinerlei Heilversprechen geben, da Hypnose von Mensch zu Mensch verschieden wirkt. Die Anwendung der Trance erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Essstörung und Magersucht: Hilfe durch Hypnose“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.